Störtebeker Roggen-Weizen

imageHeute wird es weltmeisterlich mit dem Störtebeker Roggen Weizen. Mit Roggen-, Weizen-, Röst-, und Karamellmalzen gebraut und gehopft mit den Sorten Perle und Magnum hat dieses Bier im April den Word Beer Cup in der Kategorie dunkle Weizenbiere aus Deutschland gewonnen. Zeit für mich, diesen frischgebackenen Weltmeister unter die Lupe zu nehmen und das werde ich jetzt machen.

Ein hellbraunes Bier mit einer grobporigen und leider nicht sehr stabilen Schaumkrone. Im Geschmack malzaromatisch, fruchtig (Banane) und leicht vanillig. Der Antrunk ist angenehm, leicht röstmalzaromatisch und lebendig. Der Körper ist balanciert, weich und sorgt für ein cremiges Mundgefühl. Eine zarte Bitternote begleitet einen in den fein ausklingenden Abgang.

Fazit:
Ein leckeres Weizenbier, dem ich gute drei Sterne gebe!

Stammwürze: 12,9%
Alkoholgehalt: 5,4%
Brauerei: Störtebeker Braumanufaktur

Bewertung:
8d768-3star

Advertisements

Ein Gedanke zu “Störtebeker Roggen-Weizen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s