Hersbrucker Kellerbier

imageBrauerei: Bürgerbräu Hersbruck
Sorte: Kellerbier
Alkoholgehalt: 4,8%
Stammwürze: 12,3%
Bittereinheiten: k.A.
Hopfen: k.A.
Malz: Gerstenmalz
Genusstemperatur: k.A.
Perfekt zu: k.A.

Das Kellerbier von der Bürgerbräu in Hersbruck ist ein untergäriges, naturtrübes helles Bier

Aussehen: Ein goldfarbenes, opales Bier mit einer cremigen, stabilen Schaumkrone.

Aroma: Blumig, Malz.

Geschmack: Malzaromatisch, süßlich.

Antrunk: Leicht, malzaromatisch.

Körper: Leicht, weiche Süße.

Bittere: Leichte Bittere im Hintergrund.

Nachtrunk: Süßlich mit unterlegter Bittere, rasch ausklingend.

Fazit:
Ein süffiges, mir zu wässriges, Kellerbier mit einer leicht metallischen Note!

Bewertung:
9fa2d-2star

Advertisements

Schussenrieder Festbräu N°1

imageBrauerei: Schussenrieder Brauerei
Sorte: Festbier
Alkoholgehalt: 5,6%
Stammwürze: k.A.
Bittereinheiten: k.A.
Hopfen: k.A.
Malz: Gerstenmalz
Genusstemperatur: k.A.
Perfekt zu: k.A.

Das Schussenrieder Festbräu N°1 ist ein Saisonbier, das bereits im Sommer mit Oberschwäbischen Braumalz und Tettnanger Hopfen eingebraut wird.

Aussehen: Ein blankes, bernsteinfarbenes Bier mit einer knappen, nicht sehr stabilen Schaumkrone.

Aroma: Kräuterartig, blumig, Malz.

Geschmack: Malzaromatisch, würzig.

Antrunk: Leicht, prickelnd, frisch.

Körper: Schlank, erfrischend.

Bittere: Leichte Bittere.

Nachtrunk: Rund, nicht anhängend.

Fazit:
Ein süffiges Bier, das mir persönlich zu charakterlos und wässrig ist!

Bewertung:
7c24e-2star

Pfungstädter Edel-Pils Premium

imageBrauerei: Pfungstädter Brauerei Hildebrand
Sorte: Pilsner
Alkoholgehalt: 4,9%
Stammwürze: 11,4%
Bittereinheiten: k.A.
Hopfen: Hallertauer Herkules, Elbe Saale Magnum
Malz: Gerstenmalz
Genusstemperatur: k.A.
Perfekt zu: k.A.

Das Edel-Pils Premium von der Pfungstädter Brauerei Hildebrand ist ein untergäriges Vollbier, gebraut mit 100% hessischem Malz und natriumarmen Quellwasser Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald.

Aussehen: Ein goldgelbes, blankes Bier mit einer cremigen, sehr stabilen Schaumkrone.

Aroma: Kräuterartig, blumig.

Geschmack: Hopfenaromatisch, leicht würzig.

Antrunk: Leicht, frisch.

Körper: Erfrischen, weiche Süße.

Bittere: Kräftige Bittere.

Nachtrunk: Herber und bitterer Abgang, der dominant nachhängt.

Fazit:
Hier wird viel potenzial verschenkt, denn dieses Pils hat leider nicht viel mehr zu bieten, als eine ordentliche Bittere!

Bewertung:
9fa2d-2star