Maltos Barley Blanc

imageBrauerei: Brauerei Eichbaum
Sorte: Bockbier
Alkoholgehalt: 6,9%
Stammwürze: 16%
Bittereinheiten: k.A.
Hopfen: Hallertau Blanc
Malz: Gerstenmalz (Pilsener Malz)
Genusstemperatur: k.A.
Perfekt zu: 8°C

Das feingehopfte und naturtrübe Bockbier wird mit regionalem Pilsener Malz eingebraut und mit dem „Blanc“ Aromahopfen aus der Hallertau veredelt.

Aussehen: Ein naturtrübes, orangefarbenes Bier mit einer sahnigen, sehr stabilen Schaumkrone.

Aroma: Blumig, fruchtig-süß, tropische Früchte.

Geschmack: Hopfenaromatisch, fruchtig (Grapefruit, Ananas), süßlich.

Antrunk: Lebendig, frisch.

Körper: Weiche Süße, frisch.

Bittere: Gut eingebundene Bittere.

Nachtrunk: Ausgewogen, süßlich mit unterlegter Bittere.

Fazit:
Ein angenehmes, fruchtiges Bockbier, das trotz des Alkoholgehalts sehr süffig ist. Lecker!

Bewertung:
4c6a8-4star

Advertisements

Wildwuchs Bock O’Range

imageBrauerei: Wildwuchs Brauwerk
Sorte: Bockbier
Alkoholgehalt: 7,9%
Stammwürze: 18,0%
Bittereinheiten: 45 IBU
Hopfen: Mandarina Bavaria
Malz: Gerstenmalz
Genusstemperatur: 6-7°C
Perfekt zu: k.A.

Das Bock O’Range vom Wildwuchs Brauwerk in Hamburg bekommt seine unverkennbare Note durch die Zugabe des Hopfens Mandarina Bavaria nach der Hauptgärung.

Aussehen: Ein naturtrübes, kupferfarbenes Bier mit einer sahnigen, sehr stabilen Schaumkrone.

Geschmack: Hopfenaromatisch, malzaromatisch, fruchtig (Orange, Zitrus, Beerenfrüchte), süßlich, kräftig.

Antrunk: Malzaromatisch, moussierend, lebendig.

Körper: Weiche Süße, kräftig, vollmundig.

Bittere: Gut eingebundene Bittere.

Nachtrunk: Harmonisch ausklingend, feine Säure mit fruchtigem lang anhaltenden Abgang.

Fazit:
Dieses Bier ist eine wunderbare Alternative zu einem IPA und ein wahrer Obstkorb!

Bewertung:
1cd9e-5star

Huppendorfer Heller Kathrein-Bock

imageBrauerei: Brauerei Gasthof Grasser
Sorte: Bockbier
Alkoholgehalt: 7,5%
Stammwürze: 17,9%
Bittereinheiten: k.A.
Hopfen: k.A.
Malz: Gerstenmalz
Genusstemperatur: k.A.
Perfekt zu: k.A.

Der Huppendorfer Kathrein Bock ist ein helles Bockbier, das nach einem alten Familienrezept gebraut und zu Beginn der kälteren Jahreszeit angestochen wird. Mit einer Stammwürze von 17,9% und einem Alkoholgehalt von 7,5% ist es ein starkes Stück Bier und eine gefährliche Verbindung aus viel Hopfen und viel Malz.

Aussehen: Ein goldfarbenes Bier mit einer cremigen, nicht sehr stabilen Schaumkrone.

Geschmack: Malzaromatisch, karamellig, blumig.

Antrunk: Malzaromatisch, lebendig, frisch.

Körper: Elegant, weiche Süße.

Bittere: Gut eingebundene Bittere.

Nachtrunk: Harmonisch, feinherb, rund im Abgang.

Fazit:
Harmonischer, sehr süffiger Bock, dem man den hohen Alkoholgehalt an keiner Stelle anmerkt. Der Hopfen hält sich im Hintergund, ist jedoch ein ständiger Begleiter und bringt leicht fruchtige Nuancen ins Bier. Toller Bock!

Bewertung:
4c6a8-4star