Maisel & Friends Hopfenreiter

imageBrauerei: Maisel & Friends
Sorte: Double IPA
Alkoholgehalt: 8,5%
Stammwürze: 18,6%
Bittereinheiten: 70 IBU
Hopfen: Amarillo, Bramling, Chinook, Mosaic, Columbus, Ella, Spalter Spalt, Wai-iti
Malz: k.A.
Genusstemperatur: k.A.
Perfekt zu: k.A.

Der Hopfenreiter ist Maisel & Friends erster Freundschaftssud mit Hopfengaben sechs befreundeter Brauer: Mario von CREW REPUBLIC, Olli von der KEHRWIEDER KREATIVBRAUEREI, Gisi von HOLLA DIE BIERFEE, Götz von CAMBA BAVARIA, Patrick von AND UNION und Marc von der BAYREUTHER BIERBRAUEREI.

Aussehen: Ein goldfarbenes, naturtrübes Bier mit einer sahnigen, sehr stabilen Schaumkrone.

Aroma: Blumig, tropische Früchte (Zitrus, Orange, Grapefruit), leicht kräuterartig.

Geschmack: Hopfenaromatisch, leicht süßlich, Fruchtaromen (Zitrone, Grapefruit, Aprikose).

Antrunk: Angenehm, prickelnd, lebendig.

Körper: Weich, kräftig, weiche Süße, harmonisch.

Bittere: Kräftige Bittere.

Nachtrunk: Herber und bitterer Abgang, fruchtig, lang anhaltend.

Fazit:
Das es den Spruch „Zu viele Brauer verderben den Sud“ nicht gibt, beweist dieses wunderbare Double IPA. Acht verschiedene Hopfen, die wunderbar miteinander harmonieren machen diesen Gemeinschaftssud zu einem Bier der Spitzenklasse. Sehr lecker!

Bewertung:
1cd9e-5star

Advertisements

Ale-Mania Imperial Red Ale

imageBrauerei: Ale-Mania
Sorte: Double India Pale Ale
Alkoholgehalt: 9,2%
Stammwürze: 22%
Bittereinheiten: 83 IBU
Hopfen: Centennial, Cascade, Simcoe, Amarillo
Malz: Gerstenmalz (Pilsner Malz, helles und dunkles Karamellmalz)
Genusstemperatur: k.A.
Perfekt zu: k.A.

Das Imperial Red Ale von Ale-Mania ist eine Art Imperial IPA, das durch einen ausgeprägten Malzkörper besticht. Durch die, nicht sparsamen, Hopfengaben sind Aromahopfen wie Centennial, Cascade, Amarillo und Simcoe schon in der Nase und direkt beim Antrunk präsent, jedoch im üppigen Malzkörper harmonisch eingebettet.

Aussehen: Ein dunkelrotes, naturtrübes Bier mit einer cremigen, beigefarbenen, sehr stabilen Schaumkrone.

Geschmack: Hopfenaromatisch, alkoholaromatisch, süßlich, fruchtig (Zitrus, Orange, Grapefruit)

Antrunk: Malzaromatisch, moussierend.

Körper: Weich, wärmend, kräftig, weiche Süße.

Bittere: Deutliche Bittere.

Nachtrunk: Kräftig betont, trocken, herber und bitterer Abgang.

Fazit:
Ein starkes Stück Bier. Trocken, bitter und mit einer ordentlichen Portion Hopfen kommt dieser Vertreter daher und beweist auf eine besondere Art und Weise, wie vielfältig Bier sein kann.

Bewertung:
1cd9e-5star

Robens‘ Sink the Fish IIPA

imageBrauerei: Robens‘ German Craft Beer Factory
Sorte: Double India Pale Ale
Alkoholgehalt: 9,5%
Stammwürze: 23,0%
Bittereinheiten: 90 IBU
Hopfen: Amarillo, Simcoe, Warrior
Malz: Gerstenmalz
Genusstemperatur: k.A.
Perfekt zu: k.A.

Das Sinkt the Fish ist ein double India Pale Ale (IIPA) mit der vollen Power eines Craft Ales. Eine extra Portion Malz und Hopfen sorgen für einen hohen Alkoholgehalt und einem Hopfenhammer an Bittere und Aroma. Bei diesem Bier wurde böhmisches Tennenmalz kombiniert mit den Hopfensorten Amarillo, Simco und Warrior, welche auch zum Stopfen verwendet wurden.

Aussehen: Ein kupferfarbenes, leicht opales Bier mit einer cremigen, sehr stabilen Schaumkrone.

Geschmack: Malzaromatisch, fruchtig (Zitrus, Grapefruit, dunkle Früchte), kräuterartig, karamellig, süßlich.

Antrunk: Vollmundig, malzaromatisch, schwer, moussierend.

Körper: Weich, moussierend, vollmundig. kräftig, wärmend, weiche Süße, harmonisch.

Bittere: Kräftige Bittere

Nachtrunk: Kräftig betont, herber und bitterer lang anhaltender Abgang mit Sherry-Note.

Fazit:
An diesem Bier gibt es nicht viel auszusetzen, auch wenn es geschmacklich nicht an ein IPA erinnert, sondern eher in die Richtung Barley Wine geht. Sehr lecker!

Bewertung:
1cd9e-5star