Michels Pumpkin Ale

imagePumpkin Ales zählen zu den klassischen Biersorten in Nordamerika und werden im Herbst von vielen Brauereien gebraut. Mit der steigenden Anzahl von Craft Beer Brauereien in Deutschland wird es auch heute hierzulande vermehrt hergestellt und an den Bierliebhaber gebracht. Dabei unterscheiden sich auch hier Rezeptur und Gewürzmischung jeder Brauerei. Das Pumpkin Ale von Michel’s wird mit Zimt, Nelken, Piment und Ingwer eingebraut und verspricht im Geruch und Geschmack eine fruchtige, gewürzartige Erfahrung.

Stammwürze: 13,5%
Alkoholgehalt: 5,5%
Brauerei: „Michels“ Eichsfelder Braumanufaktur

Aussehen: Ein orangefarbenes, naturtrübes Bier mit einer cremigen, recht stabilen Schaumkrone.

Geschmack: Malzaromatisch, Kürbis, würzig, Gewürzaromen (Nelke, Zimt), erdig.

Antrunk: Malzaromatisch und lebendig.

Körper: Weich und ausgewogen.

Bittere: Gut eingebundene Bittere.

Nachtrunk: Süßlich mit unterlegter Bittere, lang anhaltend mit einer leichten Nelke-Note.

Fazit:
Sehr komplexes, aromatisches Kürbisbier. Empfehlenswert!

Bewertung:

Advertisements